Das Widget reagiert nicht, oder es werden keine aktuellen Wetterdaten geladen

Es kann gelegentlich vorkommen, dass Widgets „hängen” bleiben. Hier hilft es oft das Widget anzuklicken und folgende zwei Tasten gleichzeitig zu drücken:

command + R

Das Widget wird dadurch neu geladen.

 

Das Update auf die neueste Version funktioniert nicht

Es kann vorkommen, dass beim Installieren von Widgets sind eine alte Version nicht ersetzen lässt. Hier hilft es oft nur das Widget komplett zu löschen und die neue Version zu installieren. Um ein Dashboard Widget vollständig zu entfernen sollte man so vorgehen: (Beispiel an meinem Wetter Widget)

1. Das Programm Terminal öffnen. (Befindet sich unter Programme/Dienstprogramme)

2. Zum Löschen des Widgets und dessen Einstellungen folgende Zeilen eingeben und jeweils mit Return bestätigen:

rm ~/Library/Widgets/Wetter
rm ~/Library/Preferences/widget-ws.merl.widget.wetter.plist

3. Anschießend muss das Dashboard neu gestartet werden, da sich das alte Widget noch im Speicher befinden kann. Das Dashboard läuft im gleichen Prozess wie das Dock. Folgende Zeile im Terminal eingeben – damit wird das Dock (und damit auch das Dashboard) neu gestartet:

killall Dock

4. Die aktuelle Widget Version installieren.

 

"Wetter" kann nicht geöffnet werden, da es von einem nicht verifizierten Entwickler stammt.

Mit Mountain Lion kommt „Gatekeeper“ als neues Feature mit. Gatekeeper schützt davor, dass keine Software installiert wird, die nicht signiert ist. Die hier angebotenen Widgets sind nicht signiert, daher wird dieser Hinweis angezeigt. Um die Widget dennoch installieren zu können geht man so vor:

1. Das zu installierende Dashboard-Icon mit der rechten Maustaste anklicken und im Kontextmenü "öffnen" auswählen.

2. Im folgenden Dialog erscheint jetzt ein "öffnen" bzw. "ersetzen" Button, den man anklickt.

Weitere Informationen gibt es auf den Hilfeseiten von Apple:

https://support.apple.com/de-de/HT202491